Einsatz

Foto: DRK-Ov Wetter(Ruhr)

 

Heute um 11:44 Uhr wurde von der Kreisleitstelle Alarm für den erweiterten Rettungsdienst des Ennenpe - Ruhr - Kreises ausgelöst.

 Bereits 10 Minuten nach der Alarmierung rückte ein Rettungswagen des DRK Wetter mit 2 ehrenamtlichen Helfern aus.

In Gevelsberg war ein Brand in einem Personenzug gemeldet worden.

Die ersten eintreffenden Kräfte erkannten schnell, dass die alarmierten Rettungsmittel nicht erforderlich waren.

So wurde der Einsatz von der Kreisleitstelle abgebrochen und war für das DRK Wertter um 13:40 Uhr beendet.